15.02.2021
Projekt Bürgerbus Gemeinde Wallerfangen

Die Gemeinde Wallerfangen (Kreis Saarlouis) will mit einem Bürgerbus die Mobilität im Nahbereich verbessern. Für die Projektentwicklung eines individuellen und passenden Bürgerbusmodells hat die Gemeinde Wallerfangen die Agentur Landmobil beauftragt. Die inhaltliche Projektentwicklung erfolgt im Jahr 2021. Archivbild/Symbolbild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Gemeinde Wallerfangen (Kreis Saarlouis) will mit einem Bürgerbus die Mobilität im Nahbereich verbessern. Für die Projektentwicklung eines individuellen und passenden Bürgerbusmodells hat die Gemeinde Wallerfangen die Agentur Landmobil beauftragt. Die inhaltliche Projektentwicklung erfolgt im Jahr 2021. Kern sind drei Veranstaltungen: Die Informations-, Planungs- und Schulungsveranstaltung. Alle Veranstaltungen werden vor Ort stattfinden. Mit aktiver Bürgerbeteiligung wird das passende Bürgerbuskonzept gemeinsam entwickelt.

Die Gemeinde besteht neben Wallerfangen aus zehn Gemeindebezirken und zählt rund 9.277Einwohner auf einer Fläche von etwa 42 Quadratkilometern. Der Beginn der Veranstaltungen ist für Sommer2021 geplant, sodass der Bürgerbus noch in diesem Jahr auf den Straßen der Gemeinde Wallerfangen unterwegs sein soll. Die Beratungsarbeit der Agentur Landmobil und der spätere Betrieb des Bürgerbusses werden durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes gefördert. Ziel ist es, ein ergänzendes Angebot für die Nahmobilität innerhalb der Gemeinde Wallerfangen mit einer starken sozialen Komponente zu entwickeln.


Die Gemeinde Wallerfangen (Kreis Saarlouis) will mit einem Bürgerbus die Mobilität im Nahbereich verbessern. Für die Projektentwicklung eines individuellen und passenden Bürgerbusmodells hat die Gemeinde Wallerfangen die Agentur Landmobil beauftragt. Die inhaltliche Projektentwicklung erfolgt im Jahr 2021.

Informationen von Bürgermeister Horst Trenz