05.07.2021
Bürgerbus Gersheim: Planungsveranstaltung am 14. Juli 2021

Gemeinde Gersheim und Agentur Landmobil laden gemeinsam in das Kulturhaus nach Gersheim ein. Start der Planungsveranstaltung Bürgerbus ist Mittwoch, 14. Juli 2021 um 18 Uhr. Den fachlichen Teil übernehmen Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil. Archivbild/Symbolbild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Planung für den neuen Bürgerbus in der Gemeinde Gersheim geht in die nächste Runde. Verwaltung und Agentur Landmobil laden gemeinsam in das Kulturhaus ein. "Zielgruppe sind jetzt Personen, die selbst aktiv mithelfen möchten", sagt Bürgermeister Michael Clivot. Start der Veranstaltung ist am Mittwoch, den 14. Juli 2021 um 18 Uhr. Den fachlichen Teil übernehmen Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil.

Bei der Planungsveranstaltung für den Bürgerbus geht es um die zahlreichen Details, die es bei dem Projekt unbedingt zu beachten gilt. Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz werden die insgesamt 20 Punkte für die Bürgerbusplanung mit den Gästen besprechen, verschiedene Optionen vorstellen und gemeinsame Entscheidungen treffen. Erste Zusagen zur ehrenamtlichen Mitarbeit liegen schon vor. Weitere helfende Hände sind willkommen. Im Normalfall beschränkt sich das Engagement auf ein bis zwei halbe Tage pro Monat Fahr- oder Telefondienst.

Bei der Bürgerbusplanung profitiert die Gemeinde Gersheim von den umfangreichen Erfahrungen der Bürgerbusberater Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz. Dinge, die anderswo erfolgreich sind, können passgenau übertragen werden. Lokale Anpassungen sind aber immer möglich. Personen, die sich beim neuen Bürgerbus engagieren möchten, sind am 14. Juli 2021 herzlich willkommen und können direkt mit in die inhaltliche Arbeit einsteigen. Bei der Infoveranstaltung Bürgerbus kamen am 8. Oktober 2020 rund 30 Gäste in das Gersheimer Kulturhaus.

Termin: Planungsveranstaltung Bürgerbus Gemeinde Gersheim, Mittwoch, 14. Juli 2021 um 18 Uhr im Kulturhaus, Bahnhofstraße 3 b, 66453 Gersheim.

Stichwort Bürgerbus

Der Bürgerbus wird die Nahmobilität innerhalb der Gemeinde Gersheim verbessern. Die aktuellen Rahmenbedingungen haben die Projektentwicklung Bürgerbus etwas verzögert. Als Rechtsträger für das Projekt steht die Gemeinde Gersheim bereit. Die inhaltliche Projektentwicklung erfolgt durch die Agentur Landmobil. Das Projekt Bürgerbus Gersheim wird durch das Verkehrsministerium des Saarlandes gefördert. Für Rückfragen und als Kontakt in der Gemeindeverwaltung steht Stefan Gebhart, Tel. 06843 801 400, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Fachliche Fragen zur Projektentwicklung beantwortet das Team der Agentur Landmobil, zur Teamseite der Agentur Landmobil (externer Link)

.